Denkmalschutz-Immobilien    
   

Denkmalschutzsanierung


Alte Geb├Ąude in neuem Glanz
Maximal Steuern sparen mit dem Denkmalschutz


Denkmalschutzimmobilien stehen hoch im Kurs

Eine Denkmalschutzimmobilie ist, in der Assoziation der meisten Menschen, ein gro├čes, luxuri├Âses Geb├Ąude mit imposanten, hohen R├Ąumen und dem speziellen Charme vergangener Zeiten. Diese Vorstellungen eines solchen Traumhauses sind nicht nur richtig, sondern auch berechtigt. Doch Denkmalschutzimmobilien leisten noch viel mehr f├╝r ihre Investoren. Bestimmt durch Ihren Zauber und die g├╝nstige Lage sind Denkmalschutzimmobilien das begehrteste Wohnobjekt vergangener, gegenw├Ąrtiger und zuk├╝nftiger Tage und dies sowohl f├╝r Mieter als auch f├╝r Vermieter. Eine Studie aus 2006 belegt, dass 90% aller St├Ądter ein denkmalgesch├╝tztes Haus einer Neubauwohnung vorziehen und bereit sind f├╝r diesen Traum h├Âhere Mieten zu bezahlen. Last but not least hat auch das Finanzamt ein Interesse an altem Kulturgut und bietet f├╝r Kapitalanleger, die sich f├╝r die Sanierung einer Denkmalschutzimmobilie entscheiden, nicht unerhebliche Steuervorteile. Insbesondere seit dem 01.01.2006 sind Denkmalschutzimmobilien die lukrativste Kapitalanlage im Immobilienbereich, denn im Vergleich zu Neu- oder Altbauten werden denkmalgesch├╝tzte Geb├Ąude am h├Âchsten gef├Ârdert. (F├╝r genaue Informationen lesen Sie weiter unten: Vater Staat belohnt Sie f├╝r Ihre Investition in Kulturg├╝ter).





Denkmalschutzimmobilie: eine reizvolle Kapitalanlage

 

Die Investition in eine Denkmalschutzimmobilie ist eine sichere und dazu noch sehr rentable Form der Kapitalanlage. Durch die hervorragende Lage in der sich denkmalgesch├╝tzte Geb├Ąude in der Regel befinden, werden nachhaltige Wertsteigerungen erzielt. Weiterhin erf├╝llen sich viele Mieter einen Traum, wenn sie in einem kulturtr├Ąchtigen Geb├Ąude wohnen und sind bereit daf├╝r h├Âhere Mieten zu bezahlen, so dass der Vermieter auch von einem geringen Vermietungsrisiko profitieren kann. Diese Faktoren alleine machen eine Denkmalschutzimmobilie allerdings noch nicht attraktiv genug, um sie als ÔÇ×reizvollÔÇť zu bezeichnen. Dieses Pr├Ądikat zu erf├╝llen hilft das Finanzamt. Denn denkmalgesch├╝tzte Bauwerke k├Ânnen f├╝r Kapitalanleger, die diese Immobilien vermieten, erhebliche Steuervorteile bedeuten. Die Sanierungskosten f├╝r diese Immobilien k├Ânnen 12 Jahre lang zu 100% abgesetzt werden. Ihre pers├Ânliche Steuerersparnis im Falle einer Investition in Denkmalschutzimmobilien k├Ânnen sie mit unserem Steuerrechner hier sofort ausrechnen. Erst die Kombination aus dem Zauber vergangener Zeiten, die eine denkmalgesch├╝tzte Immobilie zweifellos ausstrahlt, und den steuerlichen Vorteilen, machen eine Kapitalanlage in dieser Form besonders interessant.

 

Vater Saat belohnt Sie f├╝r Ihre Investition in Kulturg├╝ter

Eine Denkmalschutzimmobilie ist eine lukrative, steuerlich g├╝nstige und zukunftsgerichtete Kapitalanlage, die beispielsweise Ihre Altersvorsorge absichern kann. Nach ┬ž7i EstG haben Investoren, die eine denkmalgesch├╝tzte Immobilien fremdvermieten, die M├Âglichkeit die f├Ârderungsf├Ąhigen Sanierungskosten 12 Jahre lang zu 100% abzusetzen. Diese 100% entstehen durch die folgende Aufteilung: in den ersten 8 Jahren k├Ânnen sie jeweils 9% und in den darauf folgenden Jahren 7% der Sanierungskosten als Werbungskosten absetzen. Doch damit ist die staatliche Beg├╝nstigung noch nicht zu Ende. Weiterhin ist es m├Âglich die Anschaffungskosten 40 bzw. 50 Jahre lang abzuschreiben. Es gelten auch hier die linearen Abschreibungsregeln, das hei├čt, dass Immobilien die bis Baujahr 1924 entstanden sind 40 Jahre lang zu 2,5% abgeschrieben werden k├Ânnen und diejenigen, die ab 1925 erbaut wurden, k├Ânnen 50 Jahre lang mit 2% abgesetzt werden. Aus diesen Zahlen geht hervor, dass es durchaus von Vorteil sein kann eine denkmalgesch├╝tzte Immobilie zu erwerben, die geringe Anschaffungskosten aber hohe Modernisierungskosten beinhaltet, da sie die Sanierungskosten 12 Jahre lang zu 100% absetzen k├Ânnen. Eine einfache Musterberechnung wird Ihnen die Steuervorteile noch deutlicher zeigen.


Ihre pers├Ânlichen Steuerbeg├╝nstigungen k├Ânnen Sie ganz einfach mit unserem Steuerrechner beurteilen, sie werden ├╝berrascht sein welches Pr├Ąsent das Finanzamt f├╝r Sie bereithalten wird.

Sollten Sie jetzt anhand der oben genannten Zahlen verunsichert sein, weil sie in anderen Dokumenten andere Bedingungen gelesen haben, so kann dies damit zusammenh├Ąngen, dass die Regelung vor dem 1.1.2004 eine andere war. Bis zu diesem Datum galt, dass man die Sanierungskosten zehn Jahre lang zu 10% von der Steuer absetzen konnte, wenn der Bauantrag bis zum 31.12.2003 gestellt wurde.

 

So finden Sie Ihre Traumwohnung mit Stuck und Parkett

Beim Immobilienkauf, egal welche Art von Immobilie sie erwerben m├Âchten, kommt es auf die Vorbereitung an. Auch wenn Sie es nicht wissen, sind Sie Experte auf diesem Gebiet, denn Sie wohnen in einer Wohnung oder einem Haus und wissen genau auf was es Ihnen ankommt, um sich wohl zu f├╝hlen. Doch ├╝ber diese Kenntnisse hinaus gilt es noch so einiges zu beachten. In unserer Rubrik ÔÇ×Darauf achtenÔÇť haben wir f├╝r Sie die wichtigsten Faktoren zusammengestellt, die bei einem Immobilienkauf Ihr Augenmerk erfordern. Zus├Ątzlich k├Ânnen Sie sich, ausgestattet mit unsere ÔÇ×ChecklisteÔÇť ein eigenes Bild Ihrer potenziellen Immobilie machen.

 

Allerdings ist gerade bei Denkmalschutzimmobilien erh├Âhte Aufmerksamkeit gefordert, denn es ist nicht gesagt, dass jedes Liebhaberobjekt auch eine rentable Kapitalanlage darstellt. Um das richtige Objekt ausfindig zu machen sollten Sie in jedem Fall einen Fachmann heranziehen, der ├╝ber umfangreiche Erfahrungen bez├╝glich Denkmalschutzinvestitionen verf├╝gt, denn Laien haben wenig Chancen eine denkmalgesch├╝tzte Immobilie ohne entsprechendes Wissen richtig zu beurteilen. (Wir bieten nur schl├╝sselfertige Objekt an). Aber auch Bautr├Ąger, die sich auf die Sanierung von Denkmalschutzimmobilien spezialisiert haben, k├Ânnen Ihnen mit fachkundigem Rat (und nat├╝rlich entsprechender Tat) zur Seite stehen.

 

Speziell gilt es bei einem denkmalgesch├╝tzten Geb├Ąude zu beachten, dass f├╝r jede Modernisierung die Best├Ątigung der ├Ârtlichen Denkmalschutzbeh├Ârde eingeholt werden muss. Diese entscheidet dar├╝ber, welche Sanierungsarbeiten gef├Ârdert werden und welche nicht und dar├╝ber was ├╝berhaupt erlaubt ist. Hat der Kapitalanleger diese Bescheinigung in der Tasche, so kann sich das Finanzamt nicht mehr quer stellen.

 

Beim Kauf einer denkmalgesch├╝tzten Immobilie sollte der Investor weiterhin darauf achten ob das gesamte Geb├Ąude oder nur eine Teil dessen, wie beispielsweise die Fassade, unter Denkmalschutz steht. Sollte letzteres der Fall sein, so k├Ânnen nur die Kosten vor der Steuer abgesetzt werden, die die Renovierung der Fassade betreffen.

 

Wir k├Ânnen Ihnen zur Ihrem Traumhaus verhelfen

steuerimmobilie.de arbeitet ausschlie├člich mit professionellen Bautr├Ągern zusammen, die Ihnen die langwierige und teilweise widrige Suche nach Ihrem Traumhaus abnehmen. Unsere Bautr├Ąger arbeiten direkt mit dem Denkmalschutzamt zusammen und beginnen erst mit der Renovierung wenn alle Modalit├Ąten besprochen und abgesegnet sind. Schauen Sie doch einfach bei unseren ÔÇ×Aktuellen ImmobilienangebotenÔÇť, ob Sie vielleicht schon jetzt ein Haus in seinen Bann ziehen kann. Um Sie als Kapitalanleger von unserer jahrelangen Erfahrung profitieren lassen zu k├Ânnen, haben wir f├╝r jede einzelne Immobilie ein SI-Zertifikat erstellt. Diese Zertifikate pr├╝fen eine Immobilie auf Herz und Nieren und betrachten verschiedene Faktoren, wie beispielsweise die Lage, den Renovierungsaufwand, die Leistungen des Bautr├Ągers usw. Auf diese Weise k├Ânnen Sie sich, anhand des einfachen Schulnotensystems, einen ├ťberblick ├╝ber die Qualit├Ąt der jeweiligen Immobilie verschaffen und sparen sich die oft jahrelange Recherche und Einarbeitungszeit in das Thema Immobilien. Gerne beraten wir Sie nat├╝rlich auch pers├Ânlich, um auf Ihre individuellen Fragen, Bed├╝rfnisse und Vorstellungen eingehen zu k├Ânnen (Beratung; Kontakt).

 

Wir bewerten Ihr Immobilienangebot

Wenn Sie Ihr Traumhaus schon gefunden haben oder sogar schon Berechnungen zu dieser Immobilie haben, k├Ânnen Sie von unserer langj├Ąhrigen Erfahrung direkt profitieren. Wir pr├╝fen Ihr Angebot oder Ihre Berechnung, damit Sie sich sicher sein k├Ânnen, dass sie keiner ÔÇ×SchrottimmobilieÔÇť auf den Leim gehen. (Angebotspr├╝fung)

 

Fazit: Mit der richtigen Denkmalschutzimmobilie in eine gl├Ąnzende Zukunft

Eine Denkmalschutzimmobilie ist eine rentable, sichere Kapitalanlage f├╝r die Zukunft, mit der Sie sich beispielsweise eine sehr gute Altersversorgung aufbauen k├Ânnen. Durch die hervorragende Lage und Bausubstanz von denkmalgesch├╝tzten Immobilien ist das Interesse von Mietern und Vermietern gleicherma├čen hoch, so dass Sie als Kapitalanleger mit einer solchen Immobilie nur ein minimales Vermietungsrisiko eingehen. Insbesondere die steuerlichen Verg├╝nstigungen machen ein denkmalgesch├╝tztes Geb├Ąude zu einer der besten Zukunftsinvestitionen.

 



Werbung:

Denkmalschutz Immobilie ein Thema f├╝r Topverdiener.

     
Nach oben Zurück